Kay Bartrow´s Ratgeber der gesunden Atmung

die heilkraft der atmung



Gesund atmen will gelernt sein

Was die Yogis schon lange wissen, ist das Thema von Kay Bartrow, Physio- und Faszientherapeut sowie Vortragsredner. Sein Buch “Die Heilkraft der Atmung” beinhalten 86 Übungen für einen gesunden Körper und einen starken Geist. Wir Yogis möchten auch die innere Ruhe fördern und mit Atemübungen den Übergang zur Meditation ebnen.

heilkraft atmung

Inhalt

Buchtitel: Die Heilkraft der Atmung
Autor: Kay Bartrow
Genre: Gesundheit, Heilung, Psychologie, Yoga
Erscheinungsdatum: 20.02.2021
Bindung: Softcover
Seiten: 160
Handlichkeit: 15,6×1,7×21,1 cm
Lesespaß: ideal für den Sommer – rein in die Badetasche.
Besonderheiten: 86 Übungen zum Mitmachen
Verlag: Humboldt
ISBN: 978-3842629714

–> “Die Heilkraft der Atmung” bei Amazon bestellen

Kay Bartrow – Die Heilkraft der Atmung” Klappentext:

Meine “Heilkraft der Atmung” Buchrezension

In meiner Yogalehrerausbildung wurde das “richtige Atmen”, die “vollständige Bauchatmung” und die “Notwendigkeit, den wichtigsten Atemmuskel – das Zwerchfell – zu stärken” intensiv gelehrt. Üblicherweise vor den Asanas (das sind Körperübungen und keine tropische Frucht) wurden wichtige Atemübungen wie die zwerchfellstärkende Stoßatmung bzw. Reinigungsatmung (Kapalabathi) und die konzentrationsfördernde und beruhigende Wechselatmung (Nadhi Shodana oder Anuloma Viloma) gelehrt.
Um tiefer und bewusster zu atmen und den Atem zu kontrollieren, wird im Yoga auch die UIjjayi Atmung eingesetzt, meist während dem Ausüben der Asanas.

Ich habe bereits einige Bücher zur Atemlehre gelesen und war deshalb auf die immerhin 86 Übungen im Buch “Die Heilkraft der Atmung” von Kay Bartrow neugierig. Die Gliederung ist übersichtlich. Am Anfang vom Buch gibt es eine Übungsübersicht – Schnellzugriff auf Ihr Atemtraining. Von Seite 9 bis 113, als der Hauptteil des Atembuchs, nimmt das Kaptitel “Die Atmung des Menschen” ein. Herr Bartrow erklärt wie unser Atemsystem funktioniert. Spannend und neu für mich war die Atemfrequenz des Menschen im Vergleich zu Tiere. Kannst du dir vorstellen, dass eine Maus bis zu 200 mal pro Minute atmet, der Mensch aber nur 12 bis 18 Atemzüge? Unglaublich.

Ein Special Thema im Bereich Atemsystem behandelt auch das geräuschvolle Atmen, umgangssprachlich Schnarchen genannt. Der Autor hat viele Tipps, wie das meist für den Partner lästige Schnarchen gestoppt werden kann. Manche Schnarchstoppübungen machen durchaus Sinn und sind sorgfältig ausgesucht und verständlich beschrieben.

Ein weiteres Special Thema ist die “Atemnot”, wenn uns buchstäglich die Luft wegbleibt und die Erkenntnis, dass eine ungünstige Körperhaltung und erhöhte Spannung der Faszien negativ auf die Atmung und Durchblutung wirkt. Das finde ich sehr gut erklärt und auch wichtig.

Zu vielen Atemerkrankungen zeigt der Autor auch Übungsvorschläge. Manche sind sinnvoll, die vielen verstreuten Übungsnummern jedoch nicht einfach aufzuzeigen.


Mein Fazit zu “Die Heilkraft der Atmung” von Kay Bartrow

Wer einen umfassenden Atemratgeber sucht, in dem auch gute Atemübungen beschrieben sind, wird bei Kay Bartrow garantiert fündig. Der Autor beschreibt mehr als 86 Übungen für Körper und Atemsystem. Viele Übungen stammen auch aus dem Yoga und der Hauptaugenmerk liegt auf Körperübungen. Meiner Meinung nach werden etwas zu viele Übungen gezeigt, die in den beiden Kapiteln verstreut sind. Übersichtlicher wäre die Teilung in einen Theorie- und einen Praxisteil. Einige Übungen kenne ich auch aus meiner Ausbildung, finde diese aber nicht sonderlich wichtig zur Stärkung der Atemmuskulatur – in Bezug auf das ganze Fasziennetzwerk natürlich schon.
Fazit: Ein guter Atem Ratgeber von mir mit gut bewertet.


Meine Buchbewertung
Buchrezension 5 Yogis

Bewertungsyogis
7 Yogis: ausgezeichnetes Buch, echt klasse!
6 Yogis: sehr gutes Buch!
5 Yogis: wirklich gutes Buch!
4 Yogis: lesenswert, muss aber nicht sein!
3 Yogis: durchschnittliches Buch
2 Yogis: leider umsonst gelesen
1 Yogi: furchbares Buch


Mehr im Internet über den Autor Kay Bartrow

Homepage von Kay Bartrow


Videos

Der Autor Kay Bartrow als Gast im ZDF Mittagsmagazin zur Volkskrankheit Rückenschmerzen

Clicke hier um zu bewerten
[Total: 0 Average: 0]

Kommentar verfassen

Scroll to Top